JumpWorld

Das Spielprinzip

In JumpWorld können verschiedenste Jump and Runs gespielt, aber auch selbst erbaut werden. Des Weiteren kann man sich mit Freunden in Duellen messen.

Und so gehts

  • Mit der Rakete in deinem Inventar können Jump and Runs gesucht werden
  • Solltest du ein bestimmtes Jump and Run spielen wollen, nutze den Befehl /enter <ID>
  • Mit /duel invite <Spieler> oder mit einem Linksklick mit dem Schwert forderst du einen Spieler zu einem Duell heraus
  • Das Jump and Run des Tages erreichst du über das Portal in der JumpWorld-Lobby
  • Das Ziel jedes Parcours ist eine goldene Druckplatte, eiserne Druckplatten sind Checkpoints
  • Wenn du ein Jump and Run betrittst befinden sich mehrere Items in deinem Inventar. Mit dem roten Farbstoff wirst du zum letzten Checkpoint zurück teleportiert.
  • Mit dem zweiten Item in deinem Inventar kannst du die Sichtbarkeit der Spieler einstellen
  • Am Ende eines Jump and Runs kannst du den Parcour in insgesamt drei Kategorien bewerten
  • Solltest du ein Jump and Run begutachten wollen, kannst du mit /spec den Flugmodus aktivieren

Das Jump and Run des Tages

Täglich wird ein Jump and Run des Tages gekürt. Um das Jump and Run des Tages von Tag X zu werden:

  • veröffentlicht von 20 Uhr Tag X-2 bis 20 Uhr Tag X-1
  • geschafft von mindestens 10% aller Spieler, die es versucht haben
  • mindestens 25 Bewertungen
  • besser bewertet als alle anderen, die auch die Kriterien erfüllen

Der Bau-Modus

  • Mit dem Feuerwerksstern in deinem Inventar kannst du einen Bauslot auswählen. Sofern andere Spieler mitbauen sollen, musst du diese zuvor in ein Duell einladen.
  • Du kannst zwischen verschiedenen Standard-Welten wählen oder in einem Void deine eigene Welt kreieren.
  • Mit /b kannst du dir Specialblöcke geben lassen, Portale und Effektdruckplatten kannst du mit einem Rechtsklick bearbeiten.
  • Mit /setstart kannst du den Startpunkt deines Parcours festlegen, mit /setblock kannst du unter dir einen Block setzen.
  • Um dein Jump and Run veröffentlichen zu können musst du dieses vorher ein Mal selbst geschafft haben. Wähle dazu im jeweiligen Bauslot "JnR durchlaufen" aus.
  • Im Baumenü kannst du deinem Parcour einen Namen geben.

Premium-Features

  • Zwei Bauslots für Pros, drei Bauslots für Experts
  • Armorstands und Spielerköpfe beim Bauen von Jump and Runs
  • Werde mit /togglerank als normaler Spieler angezeigt

Befehle

Befehl Funktion
/enter <ID>, /e Betrete einen bestimmtes Jump 'n Run
/saveparcour Speichert dein aktuelles Jump 'n Run
/leave, /l Verlässt das aktuelle Jump 'n Run
/setstart Setzt den Startpunkt deines Jump 'n Runs
/setend Setzt den Endpunkt deines Jump 'n Runs
/checkpoint, /fall, /kill Teleportiert dich zurück zum letzten Checkpoint
/duel <Spieler> Lädt einen Spieler in ein Duell ein
/duel accept <Spieler> Nimmt die Einladung in ein Duell an
/duel leave <Spieler> Verlässt ein Duell
/setblock Platziert den Block in deiner Hand unter dir
/jump Lässt dich dein Jump'n'Run testen
/b Öffnet das Bau-Info-Menü
/join <Name> Betritt das Jump'n'Run, auf dem sich [Spieler] gerade befindet
/top <ID> Zeigt die Top-Zeiten des Jump'n'Runs mit der ID [id] an
/top <ID> -f Zeigt die schlechtesten Zeiten für ein Jump'n'Run an