Zum Inhalt

JumpWorld

JumpWorld

Das Spielprinzip

In JumpWorld können verschiedenste Jump and Runs gespielt, aber auch selbst erbaut werden. Des Weiteren kann man sich mit Freunden in Duellen messen.

Und so gehts

  • Mit der Rakete in deinem Inventar können Jump and Runs gesucht werden.
  • Solltest du ein bestimmtes Jump and Run spielen wollen, nutze den Befehl /enter <ID>.
  • Mit /duel invite <Spieler> oder mit einem Linksklick mit dem Schwert forderst du einen Spieler zu einem Duell heraus.
  • Das Jump and Run des Tages erreichst du über das Portal in der JumpWorld-Lobby.
  • Das Ziel jedes Parcours ist eine goldene Druckplatte, eiserne Druckplatten sind Checkpoints.
  • Wenn du ein Jump and Run betrittst, befinden sich mehrere Items in deinem Inventar. Mit dem roten Farbstoff wirst du zum letzten Checkpoint zurückteleportiert.
  • Mit dem zweiten Item in deinem Inventar kannst du die Sichtbarkeit der Spieler einstellen.
  • Am Ende eines Jump and Runs kannst du den Parcours in insgesamt drei Kategorien bewerten (Kreativität/Sprünge/Optik).
  • Solltest du ein Jump and Run begutachten wollen, kannst du mit /spec den Flugmodus aktivieren, das Jump and Run jedoch nicht mehr beenden.

Das Jump and Run des Tages

Täglich wird ein Parcours zum Jump and Run des Tages gekürt. Um Tagessieger zu werden:

  • veröffentlicht von 20 Uhr Tag X-4 bis 20 Uhr Tag X-1
  • geschafft von mindestens 10% aller Spieler, die es versucht haben
  • mindestens 25 Bewertungen
  • besser bewertet als alle anderen, die auch die Kriterien erfüllen

Der Bau-Modus

  • Mit dem Feuerwerksstern in deinem Inventar kannst du einen Bauslot auswählen. Sofern andere Spieler mitbauen sollen, musst du diese zuvor in ein Duell einladen.
  • Du kannst zwischen verschiedenen Standard-Welten wählen oder in einem Void deine eigene Welt kreieren.
  • Mit /b kannst du dir Specialblöcke geben lassen, Portale und Effektdruckplatten kannst du mit einem Rechtsklick bearbeiten.
  • Mit /setstart kannst du den Startpunkt deines Parcours festlegen, mit /setblock kannst du unter dir einen Block setzen.
  • Um dein Jump and Run veröffentlichen zu können, musst du dieses vorher ein Mal selbst geschafft haben. Wähle dazu im jeweiligen Bauslot "JnR durchlaufen" aus.
  • Im Baumenü kannst du deinem Parcours einen Namen geben.

Premium-Features

  • Premium-Spieler erhalten bis zu drei mal mehr Pixel.
  • Je nach Rang bis zu 3 Bauslots.
  • MVP oder höher: Armorstands und Spielerköpfe beim Bauen von Jump and Runs.
  • Je nach Rang lassen sich bis zu 128 Entities platzieren.
  • Werde mit /togglerank als normaler Spieler angezeigt.

Welcher Premium-Rang dir welche Vorteile bietet, kannst du hier nachlesen.

Befehle

Befehl Funktion
/enter <ID>, /e <ID> Betritt ein bestimmtes Jump 'n' Run
/leave, /l Verlässt das aktuelle Jump 'n' Run
/setstart Setzt den Startpunkt deines Jump 'n' Runs
/checkpoint, /fall, /kill Teleportiert dich zurück zum letzten Checkpoint
/duel invite <Spieler> Lädt einen Spieler in ein Duell ein
/duel accept <Spieler> Nimmt die Einladung in ein Duell an
/duel leave <Spieler> Verlässt ein Duell
/duel kick <Spieler> Kickt einen Spieler aus einem Duell
/setblock, /sb Platziert den Block in deiner Hand unter dir
/jump Wechselt zwischen Jump- und Bau-Modus
/b Öffnet das Bau-Info-Menü
/kit Gibt dir die Start-Items im Bau-Modus
/join <Name> Betritt das Jump 'n' Run, auf dem sich [Spieler] gerade befindet
/top <ID> Zeigt die Top-Zeiten des Jump 'n' Runs mit der ID [id] an
/top <ID> -f Zeigt die wenigsten Fails des Jump 'n' Runs mit der ID [id] an
Premium only:
/skull [Name] Gibt dir einen Spielerkopf